INUSpherese® in Zug

Dr. med. Christian Köhler

prakt. Arzt, MBA, Diplomgesundheitsökonom, zertifizierter Gutachter und Geschäftsführer

Individuell angepasste Behandlungsmethoden

Ständige Fort- und Weiterbildungen

Eingehende Beratung & Planung

Fakten zu INUSpherese®

Behandlungs­dauer2,5-3 Stunden
Betäubungnicht erforderlich
Aufenthaltambulant
Nach­behandlungnicht erforderlich
Gesellschafts­fähigkeitsofort
Sportnach 1 Tag
PreiseCHF 3'000: Detaillierte Preisangaben finden Sie in der Preisliste.

Viele Erkrankungen und gesundheitliche Beschwerden hängen mit dem Immunsystem zusammen. Eine starke Immunabwehr kann nicht nur dazu beitragen, Krankheiten vorzubeugen, sondern auch die Selbstheilungskräfte zu aktivieren und Beschwerden zu lindern. Eine besonders innovative Methode zur Stärkung der Immunabwehr ist die Blutplasmareinigung INUSpherese®. Mit ihr lassen sich Umweltgifte aus dem Körper entfernen und gleichzeitig wertvolle Bestandteile wie Elektrolyte, Immunkörper und Eiweisse erhalten. Die Methode kann auf den jeweiligen Bedarf angepasst werden und gilt als sehr effektiv und gut verträglich. Sie stellt eine effektive mögliche Ergänzung zur Schulmedizin oder Naturheilverfahren dar, die sich sehr gut in einen ganzheitlichen Behandlungsansatz integrieren lässt.

Erfahrungen im prevention-center in Zug

Vorteile einer INUSpherese® im prevention-center in Zug

  • Entfernung von Umweltgiften und anderen gesundheitsschädlichen Stoffen aus dem Blut
  • Erhalt von Elektrolyten und anderen wichtigen Stoffen im Blut
  • Sanfte und nebenwirkungsarme Behandlung
  • Schnelle und ambulante Anwendung
  • Integration in ganzheitlichen Behandlungseinsatz möglich

Häufig gestellte Fragen zu INUSpherese®

INUSpherese® (auch Umweltapherese genannt) ist ein seit 17 Jahren und mehr als 50 000 INUSpherese® Anwendungen weltweit etabliertes, spezielles Blutplasma-Filtrationsverfahren, bei dem gesundheitsschädliche Bestandteile wie Umweltgifte, Allergene, Stoffwechselabfallprodukte und entzündliche Botenstoffe aus dem Blut gefiltert werden. Anders als bei der klassischen Dialyse werden diese Stoffe gezielt und individuell herausgefiltert, sodass die Behandlung individuell auf jeden Kunden zugeschnitten werden kann. Gleichzeitig bleiben gute, gesundheitsförderliche Bestandteile im Blut erhalten.

Ziel des Verfahrens ist es, durch die Blutreinigung die Auswirkungen von gesundheitsschädigenden Stoffen zu verringern, die allgemeine Gesundheit zu verbessern und vorhandene Symptome zu lindern.

Die INUSpherese® ist ein Verfahren zur Reinigung des Blutes, das umgangssprachlich auch als Blutwäsche bezeichnet wird. Genauer gesagt handelt es sich um eine Reinigung des Blutplasmas. Denn aus diesem werden grössere Mengen von Umweltgiften und anderer krankheitsbegünstigender Stoffe entfernt. Dazu gehören zum Beispiel Schwermetalle, Lösemittel oder Pestizide, die in den Körper gelangt sind und durch eine Überbelastung von diesem nicht mehr ausgeschieden werden können.

Um sie dennoch effektiv aus dem Blutkreislauf zu entfernen, kommen spezielle Filter zum Einsatz, die gezielt die schädlichen Stoffe aus dem Blut herausfiltern, aber die für die Gesundheit wichtigen Stoffe im Plasma belassen. Auf diese Weise ist eine hohe Wirksamkeit ohne unerwünschte Nebenwirkungen möglich: Stoffwechselschlacken werden besser abtransportiert, gesundheitsgefährdende Prozesse reduziert und die Durchblutung insgesamt verbessert.

In einem ausführlichen Beratungsgespräch in unserer Clinic in Zug erläutern wir Ihnen zunächst die Vorteile und den Ablauf der Behandlung und beantworten Ihnen alle Fragen zur INUSpherese®. Vor der eigentlichen Behandlung, erfolgt eine gründliche Voruntersuchung und eine umfassende Anamnese, in der wir Ihre Krankheitsgeschichte und akuten Beschwerden erfassen.

Am Behandlungstag selbst legen wir Ihnen über beide Armbeugen einen Zugang. Dabei - und auch während der kompletten Behandlung - liegen Sie auf einer Liege und können entspannen. Ein Zugang dient zum Ableiten des Blutes. Mithilfe eines sogenannten Primärfilters findet eine Trennung von festen Bestandteilen des Blutes und Plasma statt. Das Blutplasma wird dann durch einen Sekundärfilter geleitet. Dieser filtert die gesundheitsschädlichen Stoffe aus dem Plasma heraus, welches dann zusammen mit dem Plasma und den festen Bestandteilen des Blutes über den zweiten Zugang wieder in den Blutkreislauf zurückgeführt wird.

Die Behandlung erfordert keine besondere Nachsorge. Sie sind sofort wieder gesellschaftsfähig, können das prevention-center in Zug unmittelbar danach wieder verlassen und Ihren normalen Alltagsgeschäften nachgehen. Da die Behandlung jedoch etwas müde machen kann, raten wir Ihnen, in den ersten 24 Stunden nach der INUSpherese® weder mit dem Fahrrad noch mit dem Auto zu fahren.

Das ist individuell sehr verschieden. In unserer Clinic in Zug haben wir jedoch die Erfahrung gemacht, dass die meisten Kundinnen und Kunden schon kurz nach der Behandlung positive Effekte spüren.

Jeder Mensch ist - in unterschiedlichem Ausmass - Umweltgiften ausgesetzt. Diese können die Gesundheit akut und langfristig erheblich schädigen, verschiedene Beschwerden hervorrufen und das Risiko für zahlreiche Krankheiten erhöhen. Die INUSpherese® kann dieser Entwicklung entgegenwirken, indem sie die negativen Substanzen schon früh aus dem Körper entfernt und diesen sozusagen entgiftet. Dabei werden nicht nur Schadstoffe von aussen herausgefiltert, sondern auch gesundheitsschädliche Stoffe wie Entzündungsbotenstoffe oder schädliche Eiweisse, die dem Körper von innen heraus schaden können. Das Verfahren kann sowohl als vorbeugende Massnahme (Prävention) als auch als Akut-Massnahme eingesetzt werden. Der präventive Einsatz bezieht sich auf den Bereich der Tertiär-Prävention. Das bedeutet, dass angeborene, genetische oder epigenetische Belastungen die nachweislich in eine Erkrankung führen können, gesenkt werden um dies zu verhindern.

INUSpherese® findet in zahlreichen und sehr unterschiedlichen Bereichen Anwendung. Zu den bekanntesten Einsatzbereichen gehören neben der Belastung mit Schwermetallen und anderen Umweltgiften unter anderem Alzheimer / Demenz, Bluthochdruck (Hypertonie), Borreliose, Hepatitis C, Chronisches Müdigkeits-Syndrom, Fibromyalgie und Multiple Sklerose. Darüber hinaus eignet sich die Behandlung auch bei Allergien, Autoimmunerkrankungen, chronischen Entzündungen und dem Burn-Out-Syndrom und kann gesundes Altern unterstützen.

Da die Behandlungen in unserer Clinic in Zug stets auf die individuellen Bedürfnisse unserer Kundinnen und Kunden abgestimmt sind, können die Kosten für eine INUSpherese® variieren. Selbstverständlich erhalten Sie mit einem persönlichen Behandlungsplan auch ein individuelles Angebot mit detaillierter Kostenaufstellung, das Sie in Ihre Entscheidung einbeziehen können. Dabei beraten wir Sie auch gerne zu Finanzierungsmöglichkeiten, die Sie bei Bedarf in Anspruch nehmen können.

Kontakt

PREVENTION-CENTER AG ZUG
Aabachstrasse 8
6300 Zug
Details zur Anfahrt

PREVENTION-CENTER AG UTOSCHLOSS
Utoquai 31
8008 Zürich
Details zur Anfahrt

PREVENTION-CENTER AG BERN
Kornhausplatz 7
3011 Bern
Details zur Anfahrt

PREVENTION-CENTER AG ST. GALLEN
Kornhausstrasse 25
9000 St. Gallen
Details zur Anfahrt

Coming Soon

SPRECHZEITEN

MO - FR    8 - 18 Uhr


TELEFONISCHE SPRECHZEITEN

MO - FR    8 - 17 Uhr